Komm ein bisschen mit nach Italien 2
Komm ein bisschen mit nach Italien
Freitag, 11. März 2022
Der Vogelhändler 3
Der Vogelhändler
Montag, 8. November 2021

Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter

Parodistisches Spiel mit Musik
von Fritz von Herzmanovsky-Orlando
in der Bearbeitung von Friedrich Torberg

Inszenierung und musikalische Leitung: Alexander Kuchinka
Musik: Robert Böhm und Alexander Kuchinka
Bühnenbild: Sabine Wissekal

Kostüme: Edith Hartmann

Mit: Lena Prassé, Michael Rutz, Norbert Bakos, Michael Zadracil, Edith Hartmann, Robert Böhm, Johanna Wolf, Eva Grani, Petra Runa-Gschwandtner, Tanja Kowatsch, Ingeborg Skoupy, Christine Maierhofer, Nicole Schestamber, Robert Pschirer, Gaby Ristic, Charlotte Toth, Markus Reitterer und Norbert Auer


Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter 5Der geistige Nestroy-Nachfahre Fritz von Herzmanovsky-Orlando (1877-1954) hat mit diesem gern gesehenen und doch selten gespielten Stück den Inbegriff einer altösterreichischen Groteske geschaffen, in der sich Fiktives und Reales, Skurriles und Bodenständiges, Altmodisches und Aktuelles aufs Fröhlichste vermischen.

Eine ebenso klassische wie dankbare Stückvorlage für die neugegründete „Bunte Bühne Wien“ – einem Theaterensemble, das sich aus Mitgliedern der “gemeinsam stärker”-Community der Sozialbau AG zusammensetzt.

Eine Produktion der Gemeinsam-Stärker GmbH.

PREMIERE: Freitag 1. April 2022, 19 Uhr

VHS Mariahilf
A-1060 Wien, Königseggasse 10

www.gemeinsam-staerker.info

Kalender